Die neue Adresse für Ihre Anliegen in Reinickendorf-Ost: Die Abgeordnete Bettina König eröffnet ihr Bürgerbüro in der Amendestr.

By | 2. April 2017

Mit etwa 70 Gästen aus der Berliner Landespolitik und von Vertreterinnen und Vertretern von Vereinen, Initiativen und Trägern aus Reinickendorf-Ost hat die SPD-Abgeordnete Bettina König am 31. März ihr Bürgerbüro in der Amendestraße 104 eröffnet. Der Präsident des Berliner Abgeordnetenhauses Ralf Wieland ließ es sich genauso wenig nehmen zur Eröffnung zu kommen, wie der SPD-Fraktionsvorsitzende Raed Saleh und die Senatsmitglieder Dilek Kolat und Dr. Matthias-Kollatz-Ahnen.

In ihrer Begrüßungsrede betonte Bettina König, die im letzten Herbst für die SPD in das Berliner Abgeordnetenhaus gewählt wurde, wie wichtig es ihr gewesen sei, ein Büro vor Ort im Kiez zu eröffnen. „Die Menschen sollen einen Anlaufpunkt vor Ort haben, um direkt mit mir und der SPD in Kontakt treten zu können. Jeder ist herzlich eingeladen, mit seinen Anliegen, Fragen oder Ideen vorbeizukommen. Mir ist das Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern im Wahlkreis sehr wichtig!“

Besonders freute sich Bettina König über die vielen Besucher aus den örtlichen Kirchengemeinden und Vereinen. „Ich wünsche mir, dass das Bürgerbüro in Zukunft ein lebendiger Ort der Gespräche und des Austausches miteinander sein wird!“

Das Bürgerbüro Bettina König in der Amendestraße 104 in Reinickendorf-Ost ist montags von 14 bis 18 Uhr, sowie mittwochs, donnerstag und freitags von 11 bis 16 Uhr geöffnet. Telefonisch ist es unter der Rufnummer 4072 4336 zu erreichen, die E-Mailadresse lautet info@bettina-koenig.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.