Einladung zum Stadtteiltag am 7. Juli 2017

By | 19. Juni 2017

Am Freitag, den 7. Juli 2017, findet mein erster Stadtteiltag in Reinickendorf-Ost statt.

Geplant sind unterschiedliche Aktionen direkt im Kiez – vom gemeinsamen Frühstück im Café Mondo am Franz-Neumann-Platz, über eine Putzaktion im Rahmen der BSR-Kehrenbürger, einer Diskussion zusammen mit dem Träger BIBA e.V. zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf speziell für Alleinerziehende bis zum Infostand mit Raed Saleh, dem Fraktionsvorsitzenden der SPD im Berliner Abgeordnetenhaus.

Mit dabei sind u.a. Thorsten Karge, Bundestagskandidat der SPD Reinickendorf, Stefan Valentin, schulpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion in Reinickendorf und Gilbert Collé, baupolitischer Sprecher der Reinickendorfer SPD-Fraktion.

Das ist eine tolle Möglichkeit, mit möglichst vielen Nachbarn ins Gespräch zu kommen und zugleich Ideen für zukünftige Initiativen zu sammeln! Ich freue mich sehr darauf, direkt im Kiez unterwegs zu sein! Gleichzeitig ist mir der inhaltliche Aspekt wichtig: Ich war selbst alleinerziehend und kenne daher die Schwierigkeiten einer Vereinbarkeit von Familie und Beruf aus erster Hand. Gemeinsam mit dem Träger BIBA e.V. möchte ich über Möglichkeiten und Hindernisse mit Alleinerziehenden diskutieren. Hier hat sich schon einiges getan, z.B. beim Unterhaltsvorschuss, aber da geht noch mehr!

Alle Programmpunkte sind öffentlich, es ist keine Anmeldung erforderlich. Für Rückfragen stehen mein Team und ich natürlich gerne zur Verfügung.

Bitte finden Sie nachfolgend das vollständige Programm.

Programm am 7. Juli 2017

07:30 bis 08:00 Uhr
Frühverteilung vor Reinickendorfer Oberschulen
Mit Stefan Valentin, schulpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion Reinickendorf

08:30 bis 10:00 Uhr
Frühstück mit Bettina König und Begehung des Franz-Neumann-Platzes,
Im Café Mondo, Residenzstraße 107 /Pankower Allee 4, direkt am Franz-Neumann-Platz

10:30 bis 12:00 Uhr
Putzaktion: Wir bringen zwei Spielplätze auf Vordermann!
Mit Gilbert Collé, baupolitischer Sprecher der SPD-Fraktion Reinickendorf
Treffpunkt: Bürgerbüro Bettina König,
Amendestr. 104 in 13409 Berlin

13:00 bis 14:30 Uhr
„Alleinerziehend und (Vollzeit) arbeiten? Wie kann das funktionieren?“ Austausch mit anschl. Berufe-Check mit dem Träger BIBA e.V. Mit Kinderbetreuung und Spielecke
Im Bürgerbüro Bettina König,
Amendestr. 104 in 13409 Berlin

15:00 bis 16:00 Uhr
Infostand mit Raed Saleh, Vorsitzender der SPD-Fraktion Berlin
An der Residenzstraße Ecke Stargardtstraße

16:30 bis 17:30 Uhr
Unterwegs auf dem Kiezfest am Schäfersee

Das gesamte Programm können Sie sich auch als pdf-Datei herunterladen.

Alle Informationen finden Sie auch in meiner Pressemitteilung, bitte hier klicken.

 

Foto: AG

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.