Ist das überhaupt das Richtige für mich? Studium oder Ausbildung kennenlernen – für eine Woche

By | 24. August 2017

Aus der Erfahrung, trotz ausgiebiger Recherche und Beratung, doch das falsche Studium gewählt zu haben, entstand die Idee von „One Week Student“. Dabei stehen Studierende als Mentoren zur Verfügung – man kann gemeinsam Vorlesungen besuchen und sich ganz konkret zu Studieninhalten (und dem Studentenleben an sich!) austauschen.

„One Week Azubi“ bringt Unternehmen und Jugendliche zusammen, um so das Interesse für eine Ausbildung zu wecken.  So kann man sich austauschen und gleichzeitig neue Ausbildungslehrgänge kennenlernen. Das ist gerade in Zeiten wichtig, in denen Unternehmen händeringend Azubis suchen und zugleich immer mehr Schülerinnen und Schüler nur noch das Abitur samt Studium vor Augen haben.

Idee, Umsetzung und das engagierte Team haben mich bei unserem Treffen am 23. August wirklich begeistert. Ein tolles Projekt!

Informationen zu dieser Initiative gibt es unter
https://www.oneweekexperience.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.