Girls’Day 2018: Aufruf zur Bewerbung für Reinickendorfer Schülerinnen

By | 16. März 2018

Unter dem Stichwort „Ein Blick hinter die Kulissen: Was macht eigentlich eine Abgeordnete?“ beteilige ich mich wieder am diesjährigen Girls’Day am 26. April 2018.

Die SPD-Fraktion hat ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, u.a. die Teilnahme an der Plenarsitzung im Abgeordnetenhaus, ein gemeinsames Mittagessen mit Senatorin Kolat und ein Treffen mit dem Regierenden Bürgermeister, Michael Müller.

Mir ist dabei jedoch der persönliche Austausch besonders wichtig, da man auf diesem Wege ein realistischeres Bild der Arbeit einer Politikerin gewinnen kann – also was eine Abgeordnete tatsächlich „arbeitet“, warum es einen Unterschied macht, in welcher Partei man ist und warum es sich lohnt, sich selbst einzubringen. Junge Frauen für die Politik begeistern ist mir ein Herzensanliegen! Ich freue mich, dass ich auch in diesem Jahr zwei Plätze anbieten kann.

Reinickendorfer Schülerinnen ab 14 Jahren können sich gerne um eine Teilnahme bewerben. Dazu reicht die Angabe der Kontaktdaten, des Alters und 1-2 Sätze, warum sie am Girls’Day teilnehmen möchten.

Um eine Rückmeldung per Email an info@bettina-koenig.de oder telefonisch unter der 030 / 40 72 43 36 bis zum 09.04. wird gebeten.

Hier finden Sie meine Pressemitteilung zu diesem Aufruf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.