Rot-Rot-Grün beschließt Abschaffung sachgrundlos befristeter Arbeitsverträge in Landesverantwortung

Das Abgeordnetenhaus hat heute einem Antrag zugestimmt, der die Abschaffung sachgrundloser Befristungen im öffentlichen Dienst von Berlin, in den landeseigenen Unternehmen und deren Tochtergesellschaften beschließt. Ich freue mich sehr, dass meine Initiative aufgegriffen worden ist und R2G zügig einen Schritt zu besseren Arbeitsbedingungen in Landesverantwortung geht. Das Ende der sachgrundlos befristeten Arbeitsverträge überall dort, wo das Land Berlin… weiterlesen »

Meiner neuer Infobrief (Nov./Dez.) ist da!

In meinem aktuellen Newsletter berichte ich von aktuellen Problemen in Reinickendorf-Ost und von meiner politischen Arbeit im Abgeordnetenhaus. Themen sind unter anderem: Die zunehmende Kinderarmut in Reinickendorf-Ost, Der akute Mangel an Plätzen der Kältehilfe für wohnungslose Menschen in Reinickendorf, Die Erhöhung der Mietzuschüsse für einkommensschwache Menschen, Mein Einsatz für den Schäfersee und meine Initiative für neue Abfalleimer im… weiterlesen »

Bürgerbüro: Veränderte Öffnungszeiten im November

Im November sind die Öffnungszeiten des Bürgerbüros in der Amendestraße verändert: Mein Team und ich sind grundsätzlich montags, dienstags, donnerstags und freitags für Sie da. An folgenden Tagen ist das Bürgerbüro abweichend von diesen Öffnungszeiten geschlossen: Donnerstag, 02.11., Mittwoch, 08.11., Donnerstag, 09.11. Die nächsten Bürgersprechstunden finden wie gewohnt montags von 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr statt – nächste… weiterlesen »

Meine erste Führung durch das Abgeordnetenhaus

Am Freitag (20. Oktober) konnten das erste Mal interessierte Bürgerinnen und Bürger an einer von mir organisierten Abgeordnetenhaus-Führung teilnehmen. Diese begann mit einer kurzen Einführung zur Geschichte des ehemaligen Preußischen Landtages sowie einem kurzen Film im hauseigenen Filmsaal. Bei der anschließenden Führung konnten sich die Teilnehmer*innen aus nächster Nähe einen hervorragenden Eindruck vom Plenarsaal, dem imposanten Eingangsbereich des… weiterlesen »

Kommen Sie rein! Tag der offenen Tür im Bürgerbüro

Liebe Reinickendorferinnen und Reinickendorfer, ich lade Sie herzlich zum „Tag der offenen Tür“ am 13. Oktober 2017 in mein Bürgerbüro ein! Politik wirkt für viele ja oft weit weg vom Alltag. Das ist aber nicht so, und davon möchte ich überzeugen. Deshalb lade ich alle ein, mal genau nachzufragen – was mach ich eigentlich den ganzen Tag? Wie… weiterlesen »

4. Öffentliche Sitzung des Gebietsgremiums am 20.9. – aktuelle Projekte und ein Ausblick auf 2018

Noch in diesem Jahr wird wieder der Aufruf zur Bewerbung für Fördergelder im Rahmen des Aktiven Zentrums erfolgen. Die (noch zu wählende) Gebietsfondjury wird über die Vergabe der Projektgelder dann Anfang 2018 entscheiden.  Ein größerer Besprechungspunkt war das Gesundheitsfest am 15. September. Die Resonanz war leider gering, das regnerische Wetter half leider auch nicht weiter. Man einigte sich… weiterlesen »

Mein neuer Infobrief für September/Oktober ist da!

Thema im aktuellen Infobrief sind u.a. die laufenden Haushaltsberatungen, meine Forderung nach mehr Ausbildungsplätzen sowie Informationen zur aktuellen Situation am Lettekiez. Bitte schon einmal vormerken: Am 13. Oktober ist Tag der offenen Tür im Bürgerbüro – mit zwei live Konzerten im Rahmen des Klangstraßenfestivals!   Den Infobrief im pdf-Format finden Sie hier über diesen Link.    

Mietproteste im Lettekiez – Baustellenbegehung in der Mickestraße

In meinem Bürgerbüro in Reinickendorf-Ost erreichen mich immer wieder Beschwerden über die Sanierungsmaßnahmen der Vonovia im Lettekiez. Das Thema schwelt schon seit Wochen und die Gemüter zwischen Mietern und Wohnungsgesellschaft sind erhitzt.  Daher habe ich mich am 15. September mit Vertreter*innen der Mietproteste und der Vonovia Baugesellschaft bei einem Vor-Ort-Termin in der Mickestraße getroffen. Ich war entsetzt über… weiterlesen »

Aktionstag für ein schönes Berlin – Wir waren dabei

Am Freitag (08.09.) habe ich mit meinem Büro am „Aktionstag für ein schönes Berlin“ teilgenommen. Unser Ansporn war es, der zunehmenden Vermüllung im Kiez entgegen zu treten und ein wenig Farbe ins Alltagsgrau zu bringen. Gemeinsam mit dem Bezirksverordneten Stefan Valentin und Anwohner*innen des Kiezes bepflanzten wir daher zwei Baumscheiben in der Amendestraße mit bunten Herbstblumen. Wir bekamen… weiterlesen »

Gemeinsam Gärtnern in Reinickendorf-Ost: Ich bin beim „Aktionstag für ein schönes Berlin“ dabei!

Am Freitag, den 08. September 2017, nehmen ich und mein Team am „Aktionstag für ein schönes Berlin“ teil und lade alle Nachbarinnen und Nachbarn dazu ein, sich mit mir zusammen für einen schönen Kiez in Reinickendorf-Ost einzusetzen. Zusammen bepflanzen wir Baumscheiben in der Amendestraße mit bunten Herbstblumen. Gegärtnert wird von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr. Treffpunkt ist mein… weiterlesen »