„Pläne für Modulare Unterkunft für Flüchtlinge werden konkret“ – Zu den Planungen am Paracelsus Bad

Die Berliner Morgenpost hat meine schriftliche Anfrage („Aktueller Stand MUFs in Reinickendorf – Was macht der Bezirk?“) aufgegriffen. Hier finden Sie den vollständigen Artikel: „Die Modulare Flüchtlingsunterkunft auf dem Parkplatz des Paracelsus-Bades wird konkreter. In einem Jahr könnte gebaut werden.“ https://www.morgenpost.de/bezirke/reinickendorf/article231323674/Plaene-fuer-Modulare-Unterkunft-fuer-Fluechtlinge-werden-konkret.html Wie im Artikel deutlich wird, wurden verschiedene Alternativstandorte geprüft aber verworfen. „In der engeren Auswahl waren: Waidmannsluster… weiterlesen »

+++ Corona-Update +++ (Stand: 13. Januar 2021)

+++ Corona-Update +++ (Stand: 13.  Januar 2021) Ab dem 17. Januar ist das Verlassen des Stadtgebiets von Berlin nur innerhalb eines Umkreises von 15 Kilometern zulässig ist, wenn eine 7-Tage-Inzidenz von mehr als 200 festgestellt und amtlich bekannt gemacht wird. Ausnahmen sind beispielsweise Notfälle, Arbeit, Betreuung Pflegebedürftiger, Behördentermine, Vorladungen, medizinische Behandlungen oder die Wahrnehmung des Sorgerechts. Eine privat… weiterlesen »

Einladung zur telefonischen Rentensprechstunde am 22. Januar 2021 ab 10.00 Uhr

Am 22. Januar 2021 findet von 10.00 bis 11.30 Uhr die nächste Sprechstunde zum Thema Rente mit Helmfried Hauch statt. Herr Hauch ist ehrenamtlicher Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund und steht für Fragen z.B. zum Thema Erwerbsminderungsrente oder Zeitpunkt des Renteneintritts kostenfrei zur Verfügung. Aufgrund der großen Nachfrage ist eine Anmeldung per E-Mail oder Telefon erforderlich.  Herr Hauch… weiterlesen »

Neues zu Planungen einer MUF am Paracelsusbad

Mitte November 2020 wurde bekannt, dass es erneute Überlegungen zu einem Bau einer Modularen Unterkunft für Flüchtlinge (MUF) am Paracelsusbad gibt. Meine Kollegin Nicola Böcker-Giannini und ich haben uns darüber sehr gewundert, weil ähnliche Überlegungen bereits Ende 2019 aufgrund von denkmalschutzrechtlichen Bedenken verworfen wurden. Und weil dieser neuer Prozess nicht transparent anfing, wollte ich in meiner Schriftlichen Anfrage… weiterlesen »