Einladung zur Rentensprechstunde am 3. April sowie Infoständen und Sprechstunden im April 2019

Einladung zur Rentensprechstunde am 03. April 2019 ab 10.00 Uhr und Einladung zu Infoständen und Bürgersprechstunden im April 2019 Am 03. April 2019 findet von 10.00 bis 11.30 Uhr die nächste Sprechstunde zum Thema Rente mit Helmfried Hauch (Bürgerbüro Bettina König, Amendestraße 104, 13409 Berlin/Reinickendorf-Ost; Verkehrsanbindung: Bus 327: Stargardtstr., U8: Franz-Neumann-Platz) statt. Er ist ehrenamtlicher Versichertenberater der Deutschen… weiterlesen »

„Erziehermangel in Berlin: SPD-Politiker fordern drastische Verbesserungen für Kita“

Der Tagesspiegel hat das Positionspapier „Eine gerechte Welt fängt mit der Kita an – Für eine umfassende Bildungs- und Familienpolitik im Bereich Kindertagesstätten“ von Nicola Böcker-Giannini, Kevin Hönicke, Julian Zado und mir aufgegriffen. Den vollständigen Artikel finden Sie hier: https://www.tagesspiegel.de/berlin/erziehermangel-in-berlin-spd-politiker-fordern-drastische-verbesserungen-fuer-kitas/23940118.html  

Einladung zur nächsten Rentensprechstunde am 20. Februar 2019 von 16:00-17:30 Uhr

Am Mittwoch, den 20. Februar 2019 findet von 16:00 bis 17:30 Uhr die nächste Sprechstunde zum Thema Rente mit Helmfried Hauch statt. Er ist ehrenamtlicher Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund und steht für Fragen z.B. zum Thema Erwerbsminderungsrente oder zur Höhe des eigenen Anspruchs kostenfrei Rede und Antwort. Melden Sie sich für die Renten-Sprechstunde aufgrund der großen Nachfrage… weiterlesen »

Mein Schülerpraktikum im Bürgerbüro von Bettina König

„Ich habe vom 21. Januar bis zum 31. Januar ein Schülerpraktikum beim Mitglied des Abgeordnetenhauses Bettina König und in ihrem Bürgerbüro gemacht. Ich kam auf dieses Praktikum, da ich Politik sehr interessant finde und gesehen hatte das man hier auch den Girls‘ Day machen kann. In diesen neun Tagen konnte ich ein Einblick in die Politik werfen und… weiterlesen »

Eine gerechte Welt fängt mit der Kita an – Für eine umfassende Bildungs- und Familienpolitik im Bereich Kindertagesstätten

Eine gerechte Welt fängt mit der Kita an Viele Kitas kämpfen mit Problemen. Fehlender Platz und fehlendes Personal sind da nur zwei Punkte. Gemeinsam mit anderen SPD-Politiker*innen fordere ich daher Verbesserungen: Die Ausbildung der Erzieher*innen muss kostenfrei sein. Außerdem muss diese wertvolle Arbeit generell besser bezahlt werden, auch während der Ausbildung. Dazu gehört ebenfalls eine Brennpunktzulage. Mit der… weiterlesen »

„Nachtflüge in TXL: Fast 700 Maschinen in neun Monaten“

Der Tagesspiegel berichtet unter der Überschrift „Nachtflüge in TXL: Fast 700 Maschinen in neun Monaten“ über die Ergebnisse meiner 2. Schriftliche Anfrage zum Thema Nachtflugverbot am TXL (Drucksache 18/17107). Den vollständigen Artikel können Sie hier herunterladen: https://www.tagesspiegel.de/berlin/fluglaerm-in-berlin-nachtfluege-in-txl-fast-700-maschinen-in-neun-monaten/23777090.html

Toiletten am Schäfersee strahlen in neuem Glanz

Neu-Eröffnung nach Sanierung – Danke an die Wall GmbH Nachdem ich wiederholt die zuständige Wall GmbH auf den bisher unzumutbaren Zustand der öffentlichen Toiletten am Schäfersee hingewiesen hatte, wurden diese nun als eine der ersten Anlagen in Berlin vollständig saniert. Seit dieser Woche stehen sie den Reinickendorferinnen und Reinickendorfer wieder zur Verfügung. Das sind wirklich gute Nachrichten für… weiterlesen »

Gemeinsame Sprechstunde mit Marco Käber und weitere Café-Sprechstunde im Dezember

Am 3. Dezember stehe ich gemeinsam mit Marco Käber, dem Vorsitzenden und verkehrspolitischem Sprecher der SPD-Fraktion hier in Reinickendorf, allen Reinickendorferinnen und Reinickendorfern gerne für ein Gespräch zur Verfügung. Im Café La Femme in der Residenzstraße 138 findet dann am 12. Dezember meine vorletzte Sprechstunde in diesem Jahr statt. Zum Hintergrund: Neben den Sprechstunden in meinem Bürgerbüro biete ich im Herbst… weiterlesen »

Erfolgreicher Stammtischkämpfer*innen-Workshop am 3.11. – 2019 geht es weiter

Am Samstag, den 3. November 2018 fand in der Amendestr. 104 von 10:00 – 17:00 Uhr in Zusammenarbeit mit dem Aktionsbündnis „Aufstehen gegen Rassismus!“ ein kostenloser Workshop zur Abwehr rechts-populistischer Parolen statt. Die Schulung beschäftigt sich mit Strategien, die es ermöglichen, rassistischen Vorurteilen Paroli zu bieten. Dabei untersuchen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gängige rechte Positionen und üben gemeinsam,… weiterlesen »

Mangelhafte Durchsetzung des Nachtflugverbots am Flughafen Tegel

Mangelhafte Durchsetzung des Nachtflugverbots am Flughafen Tegel – Flüge zwischen 23:00 und 05:59 Uhr sind eine besonders schwere Belastung für Anwohnerinnen und Anwohner Nach Beschwerden über aktuell besonders laute und deutlich zunehmende Flüge auch nach 23 Uhr, hat sich Bettina König über eine schriftliche Anfrage (Drucksache 18/16 629) bei der Se-natsverwaltung bzgl. der Genehmigungen für Nachtflüge (Starts und… weiterlesen »