Blumen für die Amendestraße

Es geht voran: Passend zur Wiedereröffnung meines Bürgerbüros für den Publikumsverkehr am nächsten Montag haben wir diese Woche auch endlich mal wieder die Amendestr. etwas aufgehübscht.  

Lassen Sie uns ins Gespräch kommen – mein Stadtteiltag am 25. Juni 2020

Liebe Nachbarinnen, liebe Nachbarn, ich freue mich, dass am 25. Juni 2020 mein nächster Fraktion vor Ort Termin in Reinickendorf-Ost stattfindet. Ich werde u.a. mit der Leitung der Kolumbus-Grundschule und dem Leiter des Jugendclubs Fuchsbau über die aktuelle Situation und die notwendigen Umstellungen aufgrund der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln sprechen. Aufgrund der Pandemie sind an diesem Tag leider… weiterlesen »

SPD-Fraktion bringt ein Landesprogramm „Elterngeld Corona“ auf den Weg

Seit Mitte März sind berufstätige Eltern über alle Maßen belastet, da mit Ausbruch der Corona-Pandemie von den Eltern die Kinderbetreuung und -beschulung neben ihrer eigenen Arbeitsleistung mit erbracht werden muss. Dies führt zu einer enormen Belastung für Eltern, die nun seit Wochen anhält und sich so lange weiter hinziehen wird, bis eine volle Betreuung der Kinder in Kita… weiterlesen »

Neues Flugblatt erschienen

Im Flugblatt vom Juni 2020 greife ich u.a. die Themen eines Corona-Elterngelds, der benötigten Grundschule in Reinickendorf-Ost, die Rückführungen weiterer Tochtunternehmen bei landeseigenen Unternehmen sowie die Öffnung der Reinickendorfer Bibliotheken auf. Sie können das Flugblatt gerne im pdf-Format direkt über diesen Link herunterladen.

Rückführung der Vivantes Therapeutische Dienste GmbH und der Vivantes Ambulante Krankenpflege GmbH

In der Plenarsitzung am 14. Mai 2020 ging es beim Tagesordnungspunkt „Umwandlung (Verschmelzung) der Vivantes Therapeutische Dienste GmbH und der Vivantes Ambulante Krankenpflege GmbH“ um einen wichtigen Schritt: Die Rückführung zweier weiterer Tochterunternehmen zum Mutterkonzern. Meine Rede als Text: Herr Präsident! Meine Damen und Herren! Der Tagesordnungspunkt klingt so trocken, er ist es aber nicht, denn es geht… weiterlesen »