Einladung zum Stadtteiltag – kommen Sie mit in die Berliner Seilfabrik oder treffen Sie mich auf ein „Eis mit Bettina“

Am Dienstag, den 18. Juni findet mein nächster Stadtteiltag statt. Das Programm am Dienstag, 18. Juni 2019 08:30–09:30  Uhr: Infostand in Wittenau Wilhemsruher Damm Ecke Oranienburger Straße, 13435 Berlin (öffentlich) 10:00–11:30  Uhr: Besuch Beratungsverein Flotte Lotte e.V. im MV Zusammen mit der Staatssekretärin Barbara König von der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung (nicht-öffentlich) 13:00–14:30  Uhr: Führung durch… weiterlesen »

Umgang der Degewo mit ihren Mieter*innen

Seit einigen Monaten beschäftigt mich der Umgang der degewo mit ihren Mieter*innen – insbesondere in der Simmelstraße, wo immer wieder der Aufzug ausfällt und damit gerade mobilitätseingeschränkte Mieterinnen und Mieter vor große Probleme gestellt werden. Ziel meiner Schriftlichen Anfrage war es, mehr über den Umgang der degewo mit ihren Mieter*innen zu erfahren und wie der Senat diesen Umgang… weiterlesen »

Einladung zur Kunstführung durch das Berliner Abgeordnetenhaus am 20. Juni von 15-16 Uhr

Die SPD-Abgeordnete Bettina König lädt am Donnerstag, den 20. Juni 2019 um 15 Uhr zu einer einstündigen Tour durch das Berliner Abgeordnetenhaus ein. Schwerpunkt dieser besonderen Führung sind die ausgestellten Kunstwerke im Abgeordnetenhaus: Von der Galerie der Ehrenbürger über die Büstengalerie mit Porträts politischer Persönlichkeiten bis zu Gerhard Richters Serie „Rot-Blau-Grün“. Eine Anmeldung ist unter der 030 /… weiterlesen »

Infoabend zum Thema Cybermobbing in meinem Bürgerbüro

Am 20. Mai 2019 fand ein Infoabend zum Thema Cybermobbing unter Kindern und Jugendlichen in meinem Bürgerbüro statt. Ich hatte den Sozialpädagogen Oliver Gende von Cybermobbing Prävention e.V. als Referenten eingeladen. Er erklärte uns, welche Smartphone-Apps Kinder und Jugendliche nutzen, wie Cybermobbing funktioniert und was wir dagegen unternehmen können. Es folgte eine spannende Diskussion zu den vorgestellten Verhaltensweisen.… weiterlesen »

Einladung zu Bürgersprechstunden und Infoständen im Juni 2019

 Einladung zu Infoständen und zur Bürgersprechstunde im Juni 2019 Die Abgeordnete Bettina König lädt die Reinickendorferinnen und Reinickendorfer dazu ein, gerne mit ihr aktuelle Anliegen und Probleme zu besprechen. Montag, 03.06.2019 16.30 – 18.00 Uhr: Bürgersprechstunde im Bürgerbüro, Amendestr. 104, 13409 Berlin Montag, 17.06.2019 15.00 – 16.00 Uhr: Infostand, Residenzstr. Ecke Amendestr. 16.30 – 18.00 Uhr: Bürgersprechstunde im… weiterlesen »

Telefonische Sprechstunde zum Thema Arbeitsrecht am 14. Juni von 14-15 Uhr

Einladung zur telefonischen Sprechstunde zum Thema Arbeitsrecht mit Rechtsanwältin Oxana Rimmer Am Freitag, den 14. Juni 2019, findet von 14-15 Uhr eine telefonische Sprechstunde zum Thema Arbeitsrecht statt. „Ich freue mich sehr, dass Rechtsanwältin Oxana Rimmer für eine unverbindliche Ersteinschätzung bei Fragen zum Thema Arbeitsrecht zur Verfügung steht. Auch beim Thema Beratungs- und Prozesskostenhilfe hilft sie gerne weiter“,… weiterlesen »

Einladung zur Rentensprechstunde am 12. Juni von 16:00-17:30 Uhr

Am Mittwoch, den 12. Juni 2019 findet von 16:00 bis 17:30 Uhr die nächste Sprechstunde zum Thema Rente mit Helmfried Hauch statt. Er ist ehrenamtlicher Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund und steht für Fragen z.B. zum Thema Erwerbsminderungsrente oder zur Höhe des eigenen Anspruchs kostenfrei Rede und Antwort. Melden Sie sich für die Renten-Sprechstunde aufgrund der großen Nachfrage… weiterlesen »

Einladung zum Infoabend „Cybermobbing“ am 20. Mai um 19 Uhr

Am 20. Mai 2019 findet um 19 Uhr ein Infoabend zum Thema Cybermobbing in meinem Bürgerbüro statt. Der Sozialpädagoge Oliver Gende vom Verein Cybermobbing Prävention e.V. wird einen Impulsvortrag zum Thema halten. Im Anschluss können Fragen rund ums Thema Cybermobbing/Stärkung der Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen gestellt und diskutiert werden. Im Mittelpunkt sollen dabei Maßnahmen gegen Cybermobbing stehen.… weiterlesen »

Kein Ende in Sicht: Nachtflugverbot am TXL an nur zwei Kalenderwochen in 2018 eingehalten!

In meiner inzwischen 3. Schriftlichen Anfrage ging es u.a. um die tatsächliche Einhaltung des Nachtflugverbots im letzten Jahr: An wie vielen Tagen pro Woche mussten die Anwohnerinnen und Anwohner keinen Fluglärm ertragen? Das Ergebnis ist deprimierend: In 16 Kalenderwochen in 2018 gab es an 5 bzw. sogar 6 Tagen pro Woche Flugbewegungen zur Nachtflugverbotszeit, in nur zwei Kalenderwochen… weiterlesen »

Aktueller Stand der sachgrundlosen Befristungen und Tarifsituation an Charité und Vivantes

Das Abgeordnetenhaus hat im Dezember 2017 den Beschluss gefasst, dass alle landeseigenen Unternehmen auf sachgrundlose Befristungen zu verzichten haben. Dies war mir eine Herzensangelegenheit. Meine jüngsten Schriftlichen Anfragen zeigen jedoch, dass die Vivantes und Charité Physiotherapie- und Präventionszentrum GmbH (CPPZ) nur zögerlich darauf reagiert haben. Während Vivantes seit Januar 2018 ihren Therapeutinnen und Therapeuten keinen sachgrundlos befristeten Arbeitsvertrag… weiterlesen »