Ergebnisse unserer Fraktionsklausur: Wichtige Beschlüsse zum Thema „Funktionierende Gesundheitsversorgung“

Auf der Klausur der SPD-Fraktion am 14. und 15. Januar 2023 wurden insbesondere Beschlüsse zu den Bereichen „Funktionierende Gesundheitsversorgung“ und „Soziale Teilhabe für alle Generationen“ gefasst. • Konzept zum Schutz unserer Sicherheitskräfte im Einsatz • Überarbeitung des Rettungsdienstgesetzes • Errichtung einer weiteren Kinderklinik • Bessere Bedarfsplanung – Ärztinnen und Ärzte • Investitionen in überlastete Kinderkliniken • Stärkere Differenzierungen… weiterlesen »

Trikot-Übergabe bei den Füchsen in Reinickendorf

Am 13. Januar war ich bei den Füchsen Berlin, Abteilung Fußball, eingeladen. Ich hab mich gefreut, mal wieder bei ihnen zu Besuch zu sein und ich hab mich noch mehr gefreut, dass ich ihre neuen Trikots bewundern konnte, die sie aufgrund einer Spende, die ich dem Verein im Sommer letzten Jahres vermitteln konnte, anschaffen konnten. Kinder- und Jugendsport… weiterlesen »

Jetzt mitmachen! Kaffee spenden zugunsten der Kältehilfe in der Kopenhagener Straße

Das Besondere an dieser Aktion unseres Bezirksbürgermeisters Uwe Brockhausen und dem Unternehmer Michael Lind: Herr Lind spendet pro 100 gesammelte Kaffeepackungen 200 Euro direkt an die Kältehilfe in der Kopenhagener Straße. Ich bin sehr begeistert von der Aktion und unterstützte diese natürlich gerne: Lasst uns sammeln! Im Aktionszeitraum vom 16. bis 19. Januar 2023 können Sie von 10-13… weiterlesen »

„Stromcheck“ im Bürgerbüro

Am 9. Januar hat „Stromchecker“ Sven Schoß von der Caritas sehr kurzweilig und mit vielfältigen Tipps in meinem Bürgerbüro über Möglichkeiten zum Stromsparen informiert. So hat er zum Beispiel deutlich gemacht, wie viel Energie und Wasser man mit einem wassersparendem Duschkopf einsparen kann und wo sich die großen Energiefresser im Haushalt verstecken. Vielen Dank an Herrn Schoß und… weiterlesen »

Stele am Franz-Neumann-Platz wieder sauber

Es geschehen noch Zeichen und Wunder, zum neuen Jahr eine gute Nachricht: Die Stele zu Ehren des Namensgebers und Berliner Ehrenbürgers am Franz-Neumann-Platz wurde endlich vom Bezirksamt gereinigt. Nach Hinweis einer Bürgerin hatte ich mich seit September mehrfach mit dem Bezirksamt dazu in Verbindung gesetzt und um Reinigung gebeten. Der Granitblock war mit unschönen Graffiti beschmiert, die nun… weiterlesen »