Schwierigkeiten bei der Überleitung der Vivantes-Töchter in den TVöD

Gemeinsam mit meinem Fraktionskollegen Sven Meyer habe ich beim Senat zum Stand der Überleitung der Vivantes Töchter in den Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) nachgefragt. Insbesondere die Situation der Reinigungskräfte und der Mitarbeitenden in der Speisenversorgung hat uns interessiert. Deshalb wollten wir vom Senat wissen, was Reinigungskräfte in den verschiedenen Unternehmen der Vivantes verdienen und ob es jeweils… weiterlesen »

Welttag der Ersten Hilfe am 10. September

Bei Unfällen und Katastrophen ist die richtige Nothilfe unfassbar wichtig! Daran soll uns der heutige Welttag der Ersten Hilfe erinnern. Passend dazu hat das Deutsche Rote Kreuz eine nicht nur heute lesenswerte Übersicht zum richtigen Verhalten in Notsituationen und zum Finden von Erste-Hilfe-Kursen erstellt: https://www.drk.de/hilfe-in-deutschland/erste-hilfe/

Bedarf für zusätzliche Grundschule in Reinickendorf-Ost ist unbestritten

Wir kämpfen seit vielen Jahre für eine Grundschule am Standort Aroser Allee Ecke Thurgauer Straße, die stets steigende Anzahl an Schülerinnen und Schülern in Reinickendorf machte den Bedarf immer wieder deutlich. Im Zuge des jetzt anstehenden Wettbewerbsverfahrens wurde von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie eine aktuelle Bedarfsbestätigung erbeten. Im Austausch mit dem Bezirk wurde der unveränderte… weiterlesen »

Tarifbindung, Mindestlohn und Mitarbeitervertretung in Berliner Landesbetrieben

Berlin hat insgesamt 36 landeseigene Unternehmen (plus mehrere direkte Beteiligungen), die wiederrum 165 Tochtergesellschaften gegründet haben, in denen mehr als 13.105 Beschäftigte arbeiten. Die meisten von ihnen, rund 5.000, sind bei Tochtergesellschaften der Vivantes angestellt. Gemeinsam mit meinen Fraktionskollegen Lars Düsterhöft und Sven Meyer wollte ich nun vom Senat wissen, wie es um die Tarifbindung, den Landesmindestlohn und… weiterlesen »

Mein Flugblatt für September – jetzt herunterladen

In meinem aktuellen Flugblatt finden Sie neben aktuellen Terminhinweisen u.a. einen Bericht zur scheinbar ewigen Baustelle in der Schwartzstraße – wir brauchen bei diesen Themen mehr Eigeninitiative der BSR! Hier können Sie das Flugblatt im pdf-Format (2 MB) herunterladen.