Unterschriften sammeln für Ausweitung des 327er Busses

Die Berliner Woche hat meine Unterschriftenaktion für eine Ausweitung des Taktes des 327er Busses aufgegriffen. Den Artikel dazu finden Sie hier: https://www.berliner-woche.de/reinickendorf/c-verkehr/bettina-koenig-sammelt-unterschriften-fuer-ausweitung-des-327er-busses_a289828   Informationen zu den Hintergründen und wo Sie selbst die Aktion unterstützen können, finden Sie hier: https://bettina-koenig.de/2020/10/06/jetzt-mitmachen-unterschriftenaktion-fuer-eine-staerkung-der-buslinie-327/

Bericht zu meiner Veranstaltung mit Walter Momper

Die Berliner Woche war bei meiner Veranstaltung mit Walter Momper, meinem Wahlkreisvorgänger und ehemaligem Regierenden Bürgermeister, am 14. September 2020 dabei. Der Artikel macht klar, wie eindrücklich Walters Beschreibungen der Ereignisse rund um den Mauerfall und die Wiedervereinigung der Stadt waren. Mehr können Sie hier lesen: https://www.berliner-woche.de/reinickendorf/c-leute/zeitzeuge-aus-erster-hand_a287929

Berliner Senatsverwaltung für Verkehr weiß nichts zu Maskenverweigerern

Die BZ berichtet über die Schriftliche Anfrage, die ich gemeinsam mit meinen Fraktionskollegen Joschka Langenbrinck und Sven Kohlmeier an die Berliner Senatsverwaltung für Verkehr gestellt habe. Wir wollten wissen, wie die Maskenpflicht im öffentlichen Nahverkehr kontrolliert wird. Die Antwort der Verwaltung fällt sehr kurz aus. Den Bericht finden Sie hier: https://www.bz-berlin.de/berlin/bvg-wann-sind-die-meisten-maskenmuffel-in-der-u-bahn-unterwegs-keine-ahnung

„Verschärfter Fachkräftemangel droht“ – Wir brauchen mehr Ausbildungsplätze im öffentlichen Dienst

Mit der schriftlichen Anfrage zum Thema „Lückenfüller öffentlicher Dienst? Ausbildungsplätze des Landes Berlin im Jahr 2020“ wollte ich vom Berliner Senat erfahren, inwiefern die aktuelle Corona-Pandemie eine Lücke in den Ausbildungsmarkt schlägt, weil Privatfirmen wegen einer unsicheren Zukunft kurzfristig ihr Ausbildungsangebot zusammenstreichen. Außerdem wollte ich wissen, ob der öffentliche Dienst durch eine außerplanmäßige Ausweitung des Ausbildungsangebots versucht, diese… weiterlesen »

Reinickendorf und der Austausch seiner Gaslaternen

Jeweils einmal haben die Bezirksnewsletter des Tagesspiegels für die Bezirke Spandau und Reinickendorf über meine Schriftliche Anfrage zu Gaslaternen berichtet. Ich wollte vom Senat wissen, wie sich der Austausch der alten Gaslaternen mit neuen und klimaschonenden LED-Laternen vorankommt. Den Reinickendorfer Artikel finden Sie hier: https://leute.tagesspiegel.de/reinickendorf/macher/2020/09/02/137767/reinickendorf-und-seine-gaslaternen/?utm_source=TS-Leute&utm_medium=link&utm_campaign=leute_newsletter