„Klinikpersonal überlastet: Charité vor dem Pflege-Kollaps“ / „Pflegekräfte der Charité regelmäßig überlastet“

Nach meiner schriftlichen Anfrage zur „Situation der Pflegekräfte der Charité“ (Drucksache 18 /22 037) wurde das Thema am 13. Februar unter anderen vom Berliner Kurier und der Berliner Zeitung aufgegriffen. Den Artikel „Klinikpersonal überlastet: Charité vor dem Pflege-Kollaps“ im Berliner Kurier finden Sie hier: https://www.berliner-kurier.de/berlin/kiez—stadt/klinikpersonal-ueberlastet-charit%C3%A9-vor-dem-pflege-kollaps-36230554 Den Artikel „Pflegekräfte der Charité regelmäßig überlastet“ in der Berliner Zeitung finden Sie… weiterlesen »

Einladung zum Tag der offenen Tür am 9. März 2020 – für Frauen

Anlässlich des diesjährigen Frauentags lade ich alle Reinickendorferinnen zum Tag der offenen Tür in mein Bürgerbüro am Montag, 9. März 2020 von 15.00 bis 18.00 Uhr ein. Frauen für Politik zu begeistern und ein Verständnis für meine Arbeit als Abgeordnete für Reinickendorf-Ost zu erreichen, ist mir wichtig! Um einen Fokus darauf zu legen, warum sich das politische Engagement… weiterlesen »

Übersicht meiner Flugblätter

Über meine Flugblätter informiere ich regelmäßig über meine Arbeit im Abgeordnetenhaus und im Wahlkreis. Eine Zusammenstellung der bisherigen Flugblätter finden Sie hier.

Das neue Februar-Flugblatt ist da

Mein aktuelles Flugblatt – u.a. zum Thema Mietendeckel, Lärmschutz, rechter Propaganda und dem Hinweis auf die neue Mindestausbildungsvergütung – finden Sie hier zum Download: https://bettina-koenig.de/wp-content/uploads/2020/02/Flugblatt-Februar.pdf

Endlich: Ein Zebrastreifen an der Kolumbusschule!

Es fehlen nur noch die Streifen auf der Straße, dann sind über 2 1/2 Jahre Einsatz voller Anfragen, Telefonate und Gespräche für einen Zebrastreifen an der Kolumbusschule erfolgreich abgeschlossen. Endlich wird es mehr Verkehrssicherheit für die Kinder geben. Ich freu mich!

Wiedereingliederung der CPPZ in die Charité und der Therapeutischen Dienste bei Vivantes: Aktueller Stand?

Am vergangenen Donnerstag habe ich mich beim Senat erkundigt, wie sich die Wiedereingliederung der CPPZ in die Charité und der Therapeutischen Dienste bei Vivantes gestaltet und ob alle Dienstzeiten der Beschäftigten bei der Eingruppierung in den TVÖD anerkannt wurden. Meine mündliche Anfrage finden Sie über RBB online, über meine Facebook-Seite oder direkt über diesen Link.  

Situation der Pflegekräfte der Charité

Viele Pflegekräfte leiden zunehmend an einer Arbeitsüberlastung. Immer mehr Menschen müssen heutzutage gepflegt werden. Die Arbeitsbedingungen sind leider oft nicht attraktiv genug, um den Arbeitnehmer*innen, die ihren Job mit viel Liebe und Hingabe erledigen, genügend Unterstützung zur Seite zu stellen. Daher erkundige ich mich mit meiner neuesten Anfrage an den Berliner Senat über die Situation des Pflegepersonals an… weiterlesen »

Lichtinstallation auf dem Franz-Neumann-Platz

So schön leuchtet es noch bis April am Fanz-Neumann-Platz. Nach 2017 verschönert eine Lichtinstallation den Platz zum zweiten Mal. Sie wird zur Hälfte aus Mitteln des Gebietsfonds des Aktiven Zentrums bezahlt. Mehr Infos zum Aktiven Zentrum und zu den Planungen über die Neugestaltung der Resi finden Sie hier: https://www.zukunft-residenzstrasse.de/