Einladung zum „Fraktion vor Ort“-Tag in Wittenau und Freie Scholle

By | 13. Juni 2019

PRESSEINFORMATION

Einladung zum „Fraktion vor Ort“-Tag in Wittenau und Freie Scholle

Zum vierten Mal findet am Dienstag, den 18. Juni 2019, der „Fraktion vor Ort“-Tag von Bettina König in Reinickendorf statt – diesmal wieder in Wittenau und in der Freien Scholle.

Auf dem Programm stehen verschiedene Aktionen und Besuche im Kiez mit prominenter Unterstützung aus der Landes- und Bezirkspolitik: Im Anschluss an einen Informationsstand in Wittenau wird Frau König zusammen mit Staatssekretärin Barbara König von der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung den Verein Flotte Lotte e.V. besuchen, um sich über das Angebot für Frauen zu informieren. Anschließend können die Reinickendorfer Abgeordnete und der Bundestagsabgeordnete Swen Schulz bei einer kostenfreien Führung durch die Berliner Seilfabrik in der Lengeder Straße begleitet werden und sich über die Produktion von Spielgeräten für die Berliner Spielplätze informieren.

Als Abschluss des Tages lädt Bettina König die ersten 50 Besucherinnen und Besucher „Auf ein Eis mit Bettina“ ein. Bei dieser Gelegenheit können sich Bürgerinnen und Bürger am Infostand an der Eisdiele Angelina „Freie Scholle“ (Waidmannsluster Damm 74) mit Marco Käber, Vorsitzender der BVV-Fraktion der SPD, und Gillbert Collé, baupolitischer Sprecher der BVV-Fraktion der SPD austauschen und ihre Anliegen mit auf den Weg geben.

Bettina König (MdA): „Meinen Fraktion-vor-Ort-Tag in Wittenau und in der Freien Scholle nutze ich dazu, akute Probleme im Kiez, wie Platzmangel in Schulen, Verkehrssicher und Wohnungsmangel mit den Menschen vor Ort zu besprechen. Nutzen Sie die Chance, ins Gespräch zu kommen.“

Eine Anmeldung für die Tour durch die Berliner Seilfabrik ist notwendig, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Anmeldungen können bis zum 17. Juni 2019 telefonisch (030 / 40 424 336) oder per E-Mail (info@bettina-koenig.de) erfolgen. Für Rückfragen Ihnen das Büro gerne zur Verfügung.

Das Programm am Dienstag, 18. Juni 2019

  • 08:30–09:30 Uhr: Infostand in Wittenau
    Wilhemsruher Damm Ecke Oranienburger Straße, 13435 Berlin
    (öffentlich)
  • 10:00–11:30 Uhr: Besuch Beratungsverein Flotte Lotte e.V. im MV
    Zusammen mit der Staatssekretärin Barbara König von der
    Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
    (nicht-öffentlich)
  • 13:00–14:30 Uhr: Führung durch die Berliner Seilfabrik,
    in der u.a. Spielplatzgeräte hergestellt werden
    Zusammen mit Swen Schulz, MdB.
    Eine Anmeldung ist aufgrund der begrenzten Platzanzahl erforderlich unter der Telefonnummer (030) 40 72 43 36 oder per E-Mail an info@bettina-koenig.de.
    Berliner Seilfabrik, Lengeder Straße 2/4, 13407 Berlin
    (öffentlich, mit Anmeldung)
  • 15:30–17:00 Uhr: Infostand: Auf ein „Eis mit Bettina“
    Die ersten 50 Besucherinnen und Besucher bekommen
    eine Kugel Eis spendiert! Zusammen mit Marco Käber, SPD-Fraktionsvorsitzender
    in der BVV Reinickendorf und verkehrspolitischer Sprecher sowie Gilbert Collé, baupolitischer Sprecher der SPD-Fraktion Reinickendorf
    Eisdiele Angelina „Freie Scholle“, Waidmannsluster Damm 74, 13509 Berlin
    (öffentlich)

Hier finden Sie die Pressemitteilung im pdf-Format zum Download.

Hier finden Sie den Flyer mit den inhaltlichen aktuellen Schwerpunkten von Bettina König und dem vollständigen Programm zum Download.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.