Am 17. März 2020 ist Equal Pay Day – was ist das überhaupt?

By | 17. März 2020

Der Equal Pay Day macht deutlich, dass gerade viele Berufe, die Frauen ergreifen, systematisch schlechter bezahlt werden. Diese Ungleichheit gilt es abzuschaffen! Das Auskunftsrecht in größeren Unternehmen kann dabei helfen ebenso wie Coachings in Sachen Gehaltsverhandlung.

Aber grundsätzlich liegt es auch an uns, Gehaltsunterschiede zwischen scheinbar klassischen Männer- und Frauenberufen anzugehen. Wer z.B. denkt, dass Pflege körperlich weniger anstrengend ist als die Arbeit eines Müllwerkers, der hat noch keinen erwachsenen Menschen aus dem Bett gehoben. Wie wichtig diese sogenannten „Frauen-Berufe“ (wie z.B. Pflegefachkraft oder Kassiererin) sind wird in der aktuellen Situation wohl mehr als deutlich!

Informationen zur Lohnlücke gibt es z.B. unter https://www.equalpayday.de/ueber-epd/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.