Einladung zum „Fraktion vor Ort“-Tag in Reinickendorf-Ost am 16. September 2020

By | 31. August 2020

Als Abgeordnete für Reinickendorf-Ost freue ich mich auf meinen Stadtteiltag am 16. September 2020. Den ganzen Tag werde ich in meinem Wahlkreis unterwegs sein, um mit den Anwohner*innen ins Gespräch zu kommen. Das Programm ist wieder sehr vielfältig. Ich freue mich, dass ich wieder Politiker*innen aus dem Senat und der Fraktionsspitze nach Reinickendorf-Ost holen kann. So werden Staatssekretärin Beate Stoffers und ich uns mit der Schulleitung der Paul-Löbe-Schule treffen und die Herausforderungen der aktuellen Situation diskutieren. Außerdem steht Raed Saleh, Vorsitzender der SPD-Fraktion, wieder für Gespräche am Infostand zur Verfügung. Kommen Sie gerne vorbei und sprechen Sie mit uns über Ihr Anliegen. Oder begleiten Sie uns auf einen Rundgang um den Schäfersee. Die Projektgruppe Schäfersee wird eine kleine Führung geben und uns über den aktuellen Zustand des Sees informieren.

Für Rückfragen steht Ihnen das Bürgerbüro (Amendestraße 104, 13409 Berlin) unter info@bettina-koenig.de oder Tel. 030/4072 4336 gerne zur Verfügung.

Termine des „Fraktion vor Ort“-Tags am 16. September 2020

Mittwoch, 16. September 2020
08:00 – 09:00 Uhr (nicht öffentlich)
Gespräch mit der Leitung der Paul-Löbe-Schule in der Lindauer Allee
Gemeinsam mit Beate Stoffers, Staatssekretärin für Bildung

09:15 – 10:30 Uhr (öffentlich)
Mobile Sprechstunde und Infostand
Gemeinsam mit Raed Saleh, Fraktionsvorsitzender der SPD-Fraktion
Standort: Amendestraße/ Ecke Residenzstraße, 13409 Berlin

11:00 – 12:00 Uhr (nicht öffentlich)
Gespräch mit der Leitung der Manege gGmbH zu umfassender
Förderung von ausbildungs- und arbeitssuchenden
jungen Menschen

14:00 – 15:00 Uhr (öffentlich)
Rundgang um den Schäfersee mit der Projektgruppe Schäfersee
Treffpunkt: Info-Kiosk, Am Schäfersee/ Ecke Residenzstraße, 13409 Berlin

15:30 – 16:30 Uhr (öffentlich)
Mobile Sprechstunde und Infostand
Standort: Am Schäfersee/ Ecke Brienzer Straße, 13407 Berlin

Den Flyer mit dem Programm im pdf-Format zum Download finden Sie hier.

Die Pressemitteilung im pdf-Format finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.