Rundgang zum Thema Sicherheit in Reinickendorf-Ost mit Innensenator Andreas Geisel wird nachgeholt am 26. Juli um 17:30 Uhr

By | 5. Juli 2021

Bettina König: „Bei einem öffentlichen Rundgang werden wir uns einige der problematischen Ecken im Kiez ansehen und dabei mögliche Lösungen diskutieren. Ich lade die Anwohnerinnen und Anwohner dazu ein, gerne mit dabei zu sein! Sie können mir auch gerne vorab telefonisch oder per Email eigene Vorschläge schicken, welche Orte wir auf jeden Fall besuchen sollen.“

„Nachdem der ursprüngliche Termin am 21. Juni leider kurzfristig abgesagt werden musste freue ich mich, dass wir den Rundgang nun am 26. Juli 2021 um 17:30 Uhr nachholen können“, so Bettina König. Mit dabei ist u.a. Alexander Ewers, jugendpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion Reinickendorf.

Aufgrund der begrenzten Anzahl an Plätzen ist eine Anmeldung unter der 030/4072 4336 bzw. per Email an info@bettina-koenig.de notwendig.

Rundgang zum Thema Sicherheit in Reinickendorf-Ost
mit Innensenator Andreas Geisel
am Montag, den 26. Juli 2021
von 17:30-18:30 Uhr
Treffpunkt: Bürgerbüro von Bettina König, Amendestraße 104, 13409 Berlin

Die Pressemitteilung im pdf-Format zum Download finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.