Situation der Kinderklinik der Charité muss dringend verbessert werden

By | 12. August 2022

Gemeinsam mit meinem Kollegen Lars Düsterhöft habe ich am 10. August 2022 die Kinderklinik der Charité am Standort Virchow besucht. Vor Ort wurde uns sehr deutlich, warum ein Neubau dringend erforderlich ist. Die Klinik platzt aus allen Nähten, die Räume reichen für den jetzigen Bedarf nicht mehr aus und sind nicht mehr zeitgemäß. Zudem sind sie wie jetzt im Sommer völlig überhitzt, was die Patient:innen zusätzlich zu ihren Erkrankungen und ebenso das Personal belastet. Die Rettungsstelle für Kinder und Jugendliche ist viel zu klein. All dies erschwert dem Personal unnötig die Arbeit. Hier muss zeitnah eine Lösung gefunden werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.