„Massive Baumfällungen entlang der S25 sind ein Gerücht“

By | 10. Juli 2020

Die Berliner Morgenpost hat meine Anfrage zu möglichen Baumfällungen an der S25, vor allem auch im Umfeld des S-Bahnhofs Alt-Reinickendorf, aufgegriffen.

Den Artikel (Morgenpost+) „Massive Baumfällungen entlang der S25 sind ein Gerücht: Anwohner in Alt-Reinickendorf befürchten massive Baumfällungen am S-Bahnhof. Der Senat gibt Entwarnung.“ finden Sie hier: https://www.morgenpost.de/bezirke/reinickendorf/article229465632/Massive-Baumfaellungen-entlang-der-S25-sind-ein-Geruecht.html

Die dem zugrundeliegende schriftliche Anfrage finden Sie hier: https://pardok.parlament-berlin.de/starweb/adis/citat/VT/18/SchrAnfr/S18-23720.pdf

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.