Baumfällungen entlang der Gleisanlagen am S-Bahnhof Alt-Reinickendorf?

By | 6. Juli 2020

Im Umfeld des S-Bahnhofs Alt-Reinickendorf wurden zwischenzeitlich diverse Bäume markiert, was zu Diskussionen um mögliche Fällungen dieser Bäume führte. Als mögliche Ursache wurde dabei die Herstellung des Sicherungsstreifens (in min. 6 Breite vom jeweiligen Gleis, um u.a. auf die Gleise herabstürzende Äste zu verhindern) vermutet.

Ich habe mich daher direkt an die Senatsverwaltung gewandt, um den aktuellen Stand möglicher Planungen zu erfahren und ob ggf. Ausgleichmaßnahmen geplant sind.

Die gute Nachricht: Grundsätzlich bedeuten die Markierungen keineswegs, dass die Bäume gefällt werden sollen. Im unmittelbaren Umfeld des Bahnhofs sind derzeit keine Fällungen vorgesehen.

Die vollständige Antwort der Senatsverwaltung als Drucksache 18 / 23 720 mit Antwort vom 23. Juni finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.