Fraktion vor Ort: Wie geht es weiter in Reinickendorf-Ost? Gespräche von Bettina König u.a. mit Uwe Brockhausen, dem Arbeiter-Samariter-Bund, der Gartengemeinschaft Pankower Allee und mehr

By | 29. Januar 2021

Termine des „Fraktion vor Ort“-Tags am 17. Februar 2021

Mittwoch, 17. Februar 2021
09:30 – 10:30 Uhr (öffentlich)
Die Zukunft der Resi als Geschäftsstraße – Digitales Gespräch mit Wirtschaftsstadtrat Uwe Brockhausen

Anmeldung bis zum 16. Februar 2021 an info@bettina-koenig.de

11:00 – 12:00 Uhr (nicht öffentlich)
Jugendarbeit und Ehrenamt in Corona-Zeiten – Digitales Gespräch mit dem Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Nord-West e.V. und Alexander Ewers,
 Vorsitzender Jugendhilfeausschuss in der BVV Reinickendorf

13:45 – 14:45 Uhr (öffentlich)
Telefonsprechstunde mit Bettina König

Anmeldung mit Angabe der eigenen Telefonnummer bis zum 16. Februar 2021 an info@bettina-koenig.de

15:30 – 16:30 Uhr (nicht öffentlich)
Garten weg und dann? Digitales Gespräch mit der Kleingartengemeinschaft Pankower Allee und Angela Budweg, 
Sprecherin für Stadtentwicklung der SPD-Fraktion Reinickendorf

17:00 – 18:00 Uhr (öffentlich)
Umgestaltung der Resi, Neugestaltung Franz-Neumann- Platz und Schäfersee – Digitales Gespräch mit Ulf Wilhelm
, Vorsitzender des Ausschusses für Stadtplanung, Stadtentwicklung, Denkmalschutz und Umwelt in der BVV Reinickendorf
Anmeldung bis zum 16. Februar 2021 an info@bettina-koenig.de

Die Zugangsdaten zum jeweiligen digitalen Gespräch werden mit der Anmeldebestätigung verschickt.

Den Flyer mit dem vollständigen Programm können Sie hier herunterladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.