Infoabend zum Thema „Cybermobbing“ am 20. Mai um 19 Uhr

By | 2. Mai 2019
Wann:
20. Mai 2019 um 19:00 – 21:00
2019-05-20T19:00:00+02:00
2019-05-20T21:00:00+02:00
Wo:
Bürgerbüro Bettina Könid, MdA
Amendestr. 104
13409 Berlin

Am 20. Mai 2019 findet um 19 Uhr ein Infoabend zum Thema Cybermobbing in meinem Bürgerbüro statt.

Der Sozialpädagoge Oliver Gende vom Verein Cybermobbing Prävention e.V. wird einen Impulsvortrag zum Thema halten. Im Anschluss können Fragen rund ums Thema Cybermobbing/Stärkung der Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen gestellt und diskutiert werden. Im Mittelpunkt sollen dabei Maßnahmen gegen Cybermobbing stehen.

Denn: Die sozialen Netzwerke sind eine tolle Möglichkeit für Kinder und Jugendliche, sich direkt auszutauschen, Verabredungen zu treffen oder gemeinsam Hausarbeiten vorzubereiten und üben eine enorme Anziehungskraft auf Kinder aus. Über das Internet kann man Gleichgesinnte treffen, in Gruppen und Foren diskutieren aber auch YouTube-Videos und Instagram-Bildern bestaunen. Doch das Netz birgt auch viele Risiken. Aufgrund der Anonymität des Internets ist die Hemmschwelle oft niedriger, verletzend zu kommunizieren und Diskussionen werden schnell sehr emotional ausgetragen – und das vor großem digitalen Publikum und ohne widerrufen werden zu können.

Cybermobbing Prävention e.V. berät Schulen, Eltern sowie Schülerinnen und Schüler im Umgang mit Konflikten und ihre digitalen Auswirkungen. Dazu werden auch Workshops und Fortbildungen angeboten, um Strategien zu entwickeln und somit Ausgrenzung zu begegnen.

Am Montag, 20. Mai 2019
um 19 Uhr
im Bürgerbüro Bettina König, Amendestr. 104, 13409 Berlin

Interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer können sich gerne telefonisch unter 030/4072 4336 oder per Email an info@bettina-koenig.de anmelden. Eine Anmeldung ist erforderlich, weil die Anzahl der Plätze begrenzt ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.