Fahrplan zur Schulgeldfreiheit für Therapieberufe

By | 31. August 2022

Die angekündigte Schulgeldfreiheit für Therapieberufe, für die ich mich besonders eingesetzt habe, ist leider noch immer nicht umgesetzt. Und das obwohl der Senat die Umsetzung zugesagt hatte, für den Fall, dass die notwendigen Mittel in den Doppelhaushalt eingestellt werden. Diese Mittel haben wir auch auf meine Initiative hin im aktuellen Haushalt für die Jahre 2022 und 2023 bereit gestellt, sodass es jetzt keine Ausreden mehr gibt, mit der Umsetzung zu zögern. Deshalb wollte ich vom Senat wissen, wie es nun weiter geht und wann und wie die Schulgeldfreiheit für Therapieberufe umgesetzt werden soll.

Die vollständige Anfrage als Drucksache 19/12949 mit Antwort vom 31. August 2022 finden Sie hier.

PS: Ich freue mich, dass es inzwischen erste belastbare Informationen zur Umsetzung gibt. Diese finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.